Reisen im Detail 2024 - Unterwegs mit Frauen und mit Frauen Unterwegs - Frauen Unterwegs, Frauenreisen, Ägypten, Baltikum, China, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Grossbritanien, Indien, Island, Italien, Kapverden, Kuba, Madeira, Marokko, Mongolei, Neuseeland, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Russland, Schweden, Schweiz, Sinai, Spanien, Slowakei, Sri Lanka, Tschechien, Tunesien, Türkei, Usbekistan, Zypern
Frauen Unterwegs FrauenReisen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    

Nordseedeich - Retreat mit Ayureda und Yoga

A. 03.03.-10.03.2024 Detox & Loslassen im Frühling Neu
B. 08.12.-15.12.2024 Hülle geben & Sinnesgenüsse im Winter Neu

Eine wunderschön-wohltuende Auszeit-Woche mit Yin- und Hatha-Yogastunden, ayurvedisch inspiriert, erwartet Euch. Hier könnt Ihr authentisches Ayurveda – eingebettet und integriert in unseren Kultur- und Lebenskreis – kennenlernen und genießen.

Yoga auf dem Deich

Umgebung - Schafe

Das jeweils auf die Jahreszeit individuell abgestimmte Yoga-Programm während des Retreats führt Euch in eine neue Achtsamkeit im eigenen Üben und stärkt die positiven Persönlichkeitsanteile und die persönliche Resilienz. Im Frühjahr liegt der ayurvedische Schwerpunkt auf Detox und im Winter auf Rasayana (Verjüngung) und Nährung.
Mit Hilfe der ayurvedischen Detox-, Ernährungs- und Gesundheitsempfehlungen, täglichen Vorträge und kleinen angeleiteten Selbstmassagen werdet Ihr mehr Verständnis, Gelassenheit und Selbstvertrauen im Umgang mit dem Körper, dem mentalen Potential und den Herausforderungen des Alltags gewinnen.

Inhalt des Retreats:

  • tägliches morgendliches Hatha-Yoga, ayurvedisch inspiriert und stoffwechselanregend (90 Min.)
  • tägliches abendliches Yin Yoga / Restorative Yoga zur inneren Einkehr und Stärkung der weiblichen Anteile (90 Min.)
  • Abend-Meditationen
  • Anleitung einer kleinen Ayurveda-Selbstmassage
  • ein gemeinsamer Ayurveda-Kochkurs
  • tägliche Ayurveda-Vorträge zu den Themen: Doshas, allgemeine Ernährungsempfehlungen, Gewürz- und Kräuterkunde, Ayurveda-Hausapotheke, Ayurveda-Ölkunde

Ayurveda Öl

Haus am Watt - Verpflegung

Kursleiterin
Simone Marek lebt und arbeitet seit über 17 Jahren mit Ayurveda - der ganzheitlichen Gesundheits- und Lebensphilosophie, die bekannt ist als das älteste Medizinsystem der Menschheit. In ihrer Praxis hat sie sich auf Ganzheitliche Ernährungsberatungen und Konstitutionsanalysen spezialisiert sowie auf ayurvedische Massagen zur Gesunderhaltung und Prävention. Abgerundet wird ihre Arbeit mit Yoga und Ayurveda innerhalb der Yoga-Ayurveda-Chikitsa-Therapie.
Ihr Wissen über die Ayurveda Kräuter- und Gewürzkunde „Dravyaguna“ fließt in ihre Arbeit als Ayurveda-Therapeutin sowie auch als Yogalehrerin mit ein. Die Kunst des ayurvedischen Kochens, welche im Ayurveda als alchimistischer Vorgang beschrieben wird, nährt Simone in ihrem täglichen Leben und findet auch Einsatz in ihren zahlreichen Yoga- oder Ayurveda-Seminaren.
Simone unterrichtet ayurvedisch inspiriertes Hatha-Yoga und Yin Yoga und lässt kreativ auch andere Yogastile mit in ihren Unterricht einfließen. Ihr Motto: „Ayurvedisch zu leben bedeutet für mich gelebte Selbstliebe und Respekt vor meinem Körper zu haben. In meiner Arbeit gebe ich nur die Dinge weiter, die ich selber auch in meinen Alltag integriert habe.“

Unterkunft und Verpflegung
Die vegetarische Bio-Pension liegt zwischen Büsum und St. Peter-Ording auf einer Warft am Deich, eingebettet in eine Landschaft aus Wiesen und Feldern. Bei der Restaurierung des 250 jährigen Reetdachhofes stand der Erhalt des ursprünglichen Charakters im Vordergrund. Die Möblierung ist bewusst schlicht und natürlich gehalten.

Haus am Watt - Verpflegung

Jedes der großzügig geschnittenen Zimmer und Appartements ist individuell und gemütlich mit größtenteils antiken Landhausmöbeln eingerichtet.
Alle Zimmer sind Doppelzimmer, die (gegen Zuschlag) als Einzelzimmer vergeben werden. „Geteiltes Bad“ bedeutet, dass es sich um ein Zwei-Zimmer-Appartement (ausgestattet mit zwei separaten Doppel- als Einzelzimmer) mit einem gemeinsamem Bad innerhalb des Appartements handelt, das sich mit einer weiteren Mitreisenden geteilt wird. Ein paar wenige Zimmer mit eigenem Bad gibt es, die als Einzelzimmer mit eigenem Bad vergeben werden können (Aufpreis hierfür bitte erfragen).

In der Küche werden Zutaten aus kontrolliert biologischem, überwiegend regionalem Anbau verwendet. Die Verpflegung ist vegetarisch, auf Wunsch auch vollständig vegan sowie gluten- und/oder lactosefrei (bitte bei Anmeldung mit angeben). Das Haus ist eine von der Biokontrollstelle ABCERT zertifizierte Bio-Pension sowie ein klimaneutraler Hotelbetrieb, der im Begriff ist, klimapositiv zu werden.

Rund ums Haus gibt es einen großen Garten mit alten Obstbäumen und Liegewiesen, eine sonnige Terrasse direkt vorm Haus, ein Teichbiotop und einen Feuerplatz sowie Hühner, Katzen, einen friedlichen Hund sowie drei Ponys und ein Pferd, die hier ihren Ruhestand verbringen. Zur Entspannung steht eine urige Fass-Sauna direkt am Teich bereit.
In nur 1 km Entfernung beginnt der Nationalpark Wattenmeer, der Mitte 2009 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde: ein auf der Welt einmaliges Ökosystem, das von einer faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt bewohnt und dessen Rhythmus von Wind, Wasser, Watt und Salzwiesen bestimmt wird.

Haus am Watt - Appartement

Anreise
Nächstgelegener Bahnhof ist Wesselburen, erreichbar über Heide/Holstein und von dort mit der Regionalbahn bis Wesselburen. Hier könnt Ihr nach vorheriger Transfer-Anmeldung gegen Entgelt (ca. 20 €) von einem Taxi abgeholt werden. Für PKW-Anreisende stehen kostenlose Parkplätze am Haus zur Verfügung.
Anreise ist in der Zeit von 16 - 19 Uhr möglich, Abreise nach dem Frühstück bis 10.30 Uhr.

Haus am Watt - Sauna



*Änderungen vorbehalten

zurück   Inhalt der Seite druckoptimiert anzeigen.Seite drucken  
         
   
 
  PREIS:  1.390,00 € (A)
 1.390,00 € (B)

Bitte immer für andere angezeigte Termine über die Seite Reisetermine diese neu anwählen.

zur Buchung
 


PREIS: 1390,- €

LEISTUNGEN:
7 Übern. in DZ, ayurvedisch-vegetarisch/vegane Bio-Vollpension (Frühstück, leichtes Mittagessen, nachmittags Kuchen, abends Vorspeise und Hauptgang), 3 Std. Yoga am Tag (außer am An- und Abreisetag), Benutzung von Yogamatten, Decken und Kissen, Abendmeditationen, tägliche Ayurveda-Vorträge (à ca. 60 Min.), gemeinsamer Ayurveda-Kochkurs, Anleitung kleiner Ayurveda-Selbstmassage, Betreuung durch die Kursleiterin

EZ-ZUSCHLAG: 210,- € (EZ mit geteiltem Bad)

NICHT IM PREIS ENTHALTEN:
An- und Abreise

TEILNEHMERINNEN: 5 - 18 Frauen

VERANSTALTERIN:
Kooperationspartnerin



Reiseleiterin: Simone Marek