Reisen im Detail 2024 - Unterwegs mit Frauen und mit Frauen Unterwegs - Frauen Unterwegs, Frauenreisen, Ägypten, Baltikum, China, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Grossbritanien, Indien, Island, Italien, Kapverden, Kuba, Madeira, Marokko, Mongolei, Neuseeland, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Russland, Schweden, Schweiz, Sinai, Spanien, Slowakei, Sri Lanka, Tschechien, Tunesien, Türkei, Usbekistan, Zypern
Frauen Unterwegs FrauenReisen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
    

Schottland - Wandern an der malerischen Küste des Moray Firth

A. 06.04.-13.04.2024 Neu

Der Moray Firth ist ein langgezogener Fjord an der Nordküste Schottlands, der sich bis nach Inverness erstreckt. An seiner Küste wechseln sich verschlafene alte Fischerdörfer und imposante Steilküsten ab, und zwischendurch gibt es immer mal wieder einen erstaunlichen Strand zu sehen: hier gibt es viel zu entdecken für wanderfreudige Frauen!

Moray Strand

Reiseleiterin
Unsere Reiseleiterin Christiane ist vor vielen Jahren von Deutschland nach Schottland ausgewandert und führt seitdem mit großer Begeisterung unsere Schottland-Reisen rund um Loch Ness und in den Highlands durch. Mit dieser neuen Reise zum malerischen Moray Firth hat sie wieder ein neues Reise-Highlight inmitten ihrer schönen schottischen Wahlheimat konzipiert. Mit ihr zusammen werdet Ihr die Region auf ausgesuchten Wanderwegen erkunden, die mal 8-9 km, mal 13-14 km lang sind, unterbrochen von Rast- und Picknickpausen. Der Schwierigkeitsgrad der Wanderungen ist einfach bis mittel.

Unterkunft und Verpflegung
Eure Unterkunft ist ein renoviertes Cottage in Portknockie, einem der alten Fischerdörfer. Von hier unternehmt Ihr abwechslungsreiche Wanderungen zur Steilküste, an Stränden entlang, durch kleine Küstendörfer und an Vogel- und Robbenkolonien vorbei. Im Haus stehen Doppel- und Einzelzimmer zur Verfügung, und in der gemütlichen Cottage-Küche werdet Ihr zusammen mit der Reiseleiterin Frühstück und Lunchpakete zubereiten und abends gemeinsam kochen.

Moray Klippen

Anreise
Der nächstgelegene Flughafen ist Inverness (bei einer Flugbuchung sind wir gerne behilflich). Bitte richtet Eure Anreise so ein, dass Ihr bis spätestens 13 Uhr in Inverness seid, so dass ein gemeinsamer Transfer zur Unterkunft durchgeführt werden kann. Abholung um ca. 13 Uhr am Bahnhof in Inverness ist ebenfalls möglich.
Der gemeinsame Rücktransfer nach Inverness erfolgt am Morgen des Abreisetages, so dass Abflüge bzw. Abfahrten ab frühestens 13 Uhr möglich sind.

Moray Fischerboote

Tagesprogramm*

1. Tag: Anreise
Treffen in Inverness und Gruppentransfer zum Ferienhaus in Portknockie.

2. Tag: Wanderung zum Troup Head
Dieser herrliche Rundwanderweg beginnt in Gardenstown und führt hoch über das malerische Crovie, um die dramatische Küste von Troup Head und seine spektakulären Vogelkolonien zu erkunden (13 km, ca. 350 Höhenmeter).

3. Tag: Wanderung von Pennan nach Aberdour
Diese Route im Landesinneren zwischen dem malerischen Pennan (wo der Kultfilm „Local Hero“ gedreht wurde) und der Aberdour Bay, die für ihre Höhlen und Bögen aus rotem Sandstein bekannt ist, folgt Feldwegen und Pfaden und führt durch angenehme hügelige Landschaft (14 km, ca. 200 Höhenmeter).

4. Tag: Tag zur freien Verfügung
Auf Wunsch Transfer nach Banff, um den hübschen Ort zu erkunden.

5. Tag: Wanderung Cullen Bay und Portknockie
Dieser herrliche Küstenrundweg verbindet die Fischerdörfer Cullen und Portknockie durch eine bemerkenswerte Klippenlandschaft. Der Hin- oder Rückweg erfolgt entlang einer alten Bahnstrecke inklusive Viadukt (8 km, ca. 100 Höhenmeter).

Moray Bucht

6. Tag: Wanderung Portsoy und Sandend
Dieser schöne Küstenabschnitt verbindet das faszinierende Portsoy mit seinem historischen Hafen und seinen Gebäuden mit dem kleinen Dorf und Strand von Sandend. Der Rückweg erfolgt über eine Nebenstraße durch Ackerland mit Meerblick (9 km, ca. 130 Höhenmeter).

7. Tag: Wanderung von Banff nach Whitehills
Diese fast ebene Wanderung umfasst einen schönen Strandabschnitt, gefolgt von einer felsigen Küste, die für ihre Seevögel und Robben bekannt ist, und anschließend einen Besuch in Whitehills, einem hübschen und verschlafenen ehemaligen Fischerort. Hier werden wir außerdem an einem alten römischen Brunnen vorbeikommen.

8. Tag: Abreise
Gruppentransfer nach Inverness und Abreise.



*Änderungen (insbesondere auch wetterbedingt) vorbehalten

zurück   Inhalt der Seite druckoptimiert anzeigen.Seite drucken  
         
   
 
  PREIS:  1.250,00 € (A)

Bitte immer für andere angezeigte Termine über die Seite Reisetermine diese neu anwählen.

zur Buchung
 



PREIS: 1250,- €

LEISTUNGEN:
Gruppentransfer ab/bis Inverness, 7 Übernachtungen im DZ (mit Gemeinschaftsbädern), vegetarische Vollverpflegung (Frühstück, Lunchpaket und warmes Abendessen, was gemeinsam zubereitet wird), geführte Wanderungen, alle Transfers vor Ort, am freien Tag auf Wunsch Transfer nach Banff, kostenloses WIFI (Breitband Internet Zugang) im Haus, englisch- und deutschsprechende Wander- und Reiseleiterin

EZ-ZUSCHLAG:
150,- €

NICHT IM PREIS ENTHALTEN:
An- und Abreise, Kosten bei Caféhausbesuchen, persönliche Ausgaben, Reiseversicherung

TEILNEHMERINNEN:
3 - 8 Frauen

VERANSTALTERIN:
Kooperationspartnerin

EINREISE:
Für die Einreise ist ein Reisepass erforderlich



Reiseleiterin: Christiane